Citrix Receiver Debug Modus

Citrix bietet für den Citrix Receiver einen Debug Modus, der leider nicht wirklich gut dokumentiert ist. Wir wissen nicht warum der Citrix Receiver Debug Modus mit dem tollen Livefeed nicht dokumentiert ist, aber es hält uns auch nicht davon ab dieses tolle Feature zu nutzen.

Wie kann ich den Livefeed und die Debug Informationen sehen?

Aufrufen könnt ihr den Citrix Receivers Debug Modus ganz einfach mit den Parametern „–v –console“ – in drei ganz einfachen Schritten:

  1. Schließen des Citrix Receivers und all seiner Prozesse.
  2. Starten des Citrix Receivers mit folgendem Aufruf:  „C:\Program Files (x86)\Citrix\Receiver\receiver.exe -v -console“.
  3. Live Feed des Citrix Receiver Debug Modus bestaunen und zu eigenen Analysezwecken nutzen:

 

Citrix Receiver Debug Modus Live Feed

Ausschnitt des Citrix Receiver Debug Modus Livefeeds

 

 Wofür ist der Citrix Receiver Debug Modus gut?

Der Livefeed, der sich in der Konsole öffnet, wenn ihr den Citrix Receiver im Debug Modus gestartet habt, zeigt euch viele nützliche Informationen. Zum Beispiel könnt ihr sehen, ob eine „store location“ als intern oder extern erkannt wird. Mit diesen Informationen könnt ihr dann leichter Fehlkonfigurationen in eurer Citrix-Umgebung lokalisieren und beseitigen. Wir haben den Debug-Modus auch schon im Zusammenhang mit SSL-Thematiken (Root-CA Zertifikat fehlte) verwendet. Es geht aber noch vieles mehr.

Habt ihr den Debug Modus des Citrix Receivers schon verwendet? Wenn ja, wobei hat er euch geholfen? Wir freuen uns auf eure Kommentare! 🙂

Ergänzung: Mit dem Citrix Receiver 4.4 scheint das leider nicht mehr zu funktionieren. Sollte es einen neuen Weg geben, werden wir darüber natürlich berichten und diesen Beitrag ergänzen. 

Print Friendly, PDF & Email
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.